Science
Gesponsert

Neues arzneimittelähnliches Molekül erhöht Lebenserwartung und Muskelfunktion

Buck Institute for Research on Aging, Novato, California

Zurück

In einer bahnbrechenden Studie haben Forscher einen potenziellen Wegbereiter für gesundes Altern und Langlebigkeit entdeckt. Im Mittelpunkt steht eine natürliche Verbindung namens Mitophagie-induzierendes Cumarin (MIC), die in einer Benzocumarin-Verbindung enthalten ist. Diese Entdeckung ist vielversprechend für die Behandlung altersbedingter Krankheiten, da sie auf einen der Hauptakteure des Alterungsprozesses abzielt - den Transkriptionsfaktor TFEB.

Was bedeutet das?

TFEB ist entscheidend für die Aufrechterhaltung der Autophagie-Lysosom-Funktion, ein Prozess, der für ein gesundes Leben und die Vorbeugung altersbedingter Krankheiten unerlässlich ist. Eine verminderte Expression von TFEB wurde mit verschiedenen altersbedingten Erkrankungen in Verbindung gebracht, was es zu einem vorrangigen Ziel für therapeutische Interventionen macht.

Die Studie, die an dem winzigen Fadenwurm Caenorhabditis elegans durchgeführt wurde, hat gezeigt, dass MIC die Lebensspanne dieser Organismen signifikant verlängert. Interessanterweise hat MIC auch gezeigt, dass es in der Lage ist, mitochondriale Fehlfunktionen in Säugetierzellen zu verhindern.

Warum ist das wichtig?

Diese Entdeckung hat weitreichende Konsequenzen, denn sie bietet ein potenzielles arzneimittelähnliches Molekül, das die Funktion der Mitochondrien verbessert und die Lebensspanne verlängert. Für die Leserinnen und Leser unseres Langlebigkeitsblogs eröffnet dies neue Möglichkeiten auf der Suche nach einem besseren Altern und einem gesünderen, längeren Leben. Bleiben Sie dran, denn die Forschung auf diesem spannenden Gebiet wird auch weiterhin vielversprechende Wege für die Zukunft von Langlebigkeit und Wohlbefinden aufzeigen.

Referenzen

Chamoli, M., Rane, A., Foulger, A., Chinta, S. J., Shahmirzadi, A. A., Kumsta, C., Nambiar, D. K., Hall, D., Holcom, A., Angeli, S., Schmidt, M., Pitteri, S. J., Hansen, M., Lithgow, G. & Andersen, J. K. (2023). A drug-like molecule engages nuclear hormone receptor DAF-12/FXR to regulate mitophagy and extend lifespan. Nature Aging, 3(12), 1529–1543. https://doi.org/10.1038/s43587-023-00524-9

Wissenschaftliche Begriffe

No items found.

Zum Glossar

In einer bahnbrechenden Studie haben Forscher einen potenziellen Wegbereiter für gesundes Altern und Langlebigkeit entdeckt. Im Mittelpunkt steht eine natürliche Verbindung namens Mitophagie-induzierendes Cumarin (MIC), die in einer Benzocumarin-Verbindung enthalten ist. Diese Entdeckung ist vielversprechend für die Behandlung altersbedingter Krankheiten, da sie auf einen der Hauptakteure des Alterungsprozesses abzielt - den Transkriptionsfaktor TFEB.

Was bedeutet das?

TFEB ist entscheidend für die Aufrechterhaltung der Autophagie-Lysosom-Funktion, ein Prozess, der für ein gesundes Leben und die Vorbeugung altersbedingter Krankheiten unerlässlich ist. Eine verminderte Expression von TFEB wurde mit verschiedenen altersbedingten Erkrankungen in Verbindung gebracht, was es zu einem vorrangigen Ziel für therapeutische Interventionen macht.

Die Studie, die an dem winzigen Fadenwurm Caenorhabditis elegans durchgeführt wurde, hat gezeigt, dass MIC die Lebensspanne dieser Organismen signifikant verlängert. Interessanterweise hat MIC auch gezeigt, dass es in der Lage ist, mitochondriale Fehlfunktionen in Säugetierzellen zu verhindern.

Warum ist das wichtig?

Diese Entdeckung hat weitreichende Konsequenzen, denn sie bietet ein potenzielles arzneimittelähnliches Molekül, das die Funktion der Mitochondrien verbessert und die Lebensspanne verlängert. Für die Leserinnen und Leser unseres Langlebigkeitsblogs eröffnet dies neue Möglichkeiten auf der Suche nach einem besseren Altern und einem gesünderen, längeren Leben. Bleiben Sie dran, denn die Forschung auf diesem spannenden Gebiet wird auch weiterhin vielversprechende Wege für die Zukunft von Langlebigkeit und Wohlbefinden aufzeigen.

Referenzen

Chamoli, M., Rane, A., Foulger, A., Chinta, S. J., Shahmirzadi, A. A., Kumsta, C., Nambiar, D. K., Hall, D., Holcom, A., Angeli, S., Schmidt, M., Pitteri, S. J., Hansen, M., Lithgow, G. & Andersen, J. K. (2023). A drug-like molecule engages nuclear hormone receptor DAF-12/FXR to regulate mitophagy and extend lifespan. Nature Aging, 3(12), 1529–1543. https://doi.org/10.1038/s43587-023-00524-9

Wissenschaftliche Begriffe

No items found.

Zum Glossar